Zurück zur Auswahl
    

Das Kloster Zimmern

wurde 1245 als Zisterzienserinnenkloster gegründet.

1525 wurde das Kloster protestantisch, 1557 wieder katholisch und im gleichen Jahr aufgelöst.

Im 14. Jahrhundert war es eines der reichsten Klöster im Nördlinger Ries.

Die Klosterkirche ist als evangelisches Gotteshaus erhalten.

Quelle:  Klosterführer von Dr. Peter Pfister

Weitere Info unter    http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Zimmern
östlich von Nördlingen
Klosterzimmern

Kirche
Amtshaus
Tor, von außen und innen
Die folgenden Aufnahmen verdanken wir Wolfgang Willig